VfR Wiesbaden 1926 e.V. Wir für dich. Gemeinschaft erleben.

Autor: Peter Kaun (Seite 1 von 5)

Trainer erhält C-Lizenz; Erfolg für Nachwuchs-Schiedsrichter

Der VfR gratuliert Nacim zur bestandenen C-Lizenz-Prüfung. Da der Lehrgang sehr zeitaufwendig und herausfordernd ist, danken wir Nacim für seinen Einsatz für den Verein und unsere Spieler.

Des Weiteren freut sich der VfR mit unserem Lizenz-Schiedsrichter Marcel: Er hat am 20.03. als Assistent das Offiziellengespann im Freundschaftsspiel des SV Wehen Wiesbaden U17 gegen Luxemburg U17 vervollständigt. Wir sind sehr stolz auf ihn, seine Leistungen und Erfolge. Er ist ein großes Vorbild für unsere Spieler.

VfR – Wir für dich!

Start der Stickerstars-Aktion

Am 16.03. wurde unser Stickerstars-Album offiziell zum Verkauf in den real-Märkten Äppelallee und Mainzer Straße freigegeben. Der feierliche Startschuss erfolgte um 14 Uhr am real im Äppelallee-Center vor zahlreichen Vereinsangehörigen und Interessierten. Anschließend verteilten Spieler und Trainer des VfR Wiesbaden Süßigkeiten im gesamten Markt, die vom real zur Verfügung gestellt wurden, und machten so auf die Aktion aufmerksam.

Weiterlesen

Bald ist es soweit: Das VfR Stickerstars Album kommt!

Die Fußballabteilung des VfR Wiesbaden hat gemeinsam mit real und Stickerstars ein Sammelalbum erstellt, womit man nun die Chance erhält, unsere Spieler in Form von Stickerbildchen zu sammeln und zu tauschen.  

Am 16.03.2019, 14 – 16 Uhr, findet die große Kick-off Party beim real Markt im Äppelallee-Center statt (Äpellallee 69, 65203 Wiesbaden). Seid dabei und feiert mit Trainern und Spielern den Startschuss für das tolle Projekt. Ab dann sind Stickeralben und -bildchen in den real Märkten Mainzer Straße und Äppelallee zu erwerben.

Der VfR freut sich sehr über die Gelegenheit, so seinen Mitgliedern eine Freude zu machen und hofft, nun auch andere für den VfR begeistern zu können. Schließlich gehört der Verein zu einem rasant wachsenden Club in Wiesbaden, der sich stetig weiterentwickelt. Das zeigt auch die Sitckerstars-Aktion.

Sammeln, kleben, tauschen.

VfR – Wir für Dich!

 

Sommerturnier des VfR Wiesbaden

Liebe Fußballfreunde,

in diesem Jahr veranstaltet der VfR Wiesbaden 1926 e.V. wieder ein eigenes Turnier

vom 30.05. bis 02.06.2019, zu dem wir Euch mit Euren Mannschaften herzlich einladen.

Ort: Sportanlage Rheinhöhe, Steinberger Str. 16, 65187 Wiesbaden.

Wir werden einiges an Verpflegung und Aktivitäten abseits des Feldes anbieten, um Euren Spielerinnen und Spielern tolle Fußballtage bereiten zu können.

Es gibt Pokale, Medaillen und Sachpreise. Alle Spiele finden auf Kunstrasen statt.

Termine

Donnerstag, 30.05.2019

vormittags     G1 Jugend (Jahrgang 2012 oder jünger), Kleinfeld

vormittags     F2 Jugend (Jahrgang 2011 oder jünger), Kleinfeld

vormittags     F1 Jugend (Jahrgang 2010 oder jünger), Kleinfeld

nachmittags  E2 Jugend (Jahrgang 2009 oder jünger), Kleinfeld

nachmittags  E1 Jugend (Jahrgang 2008 oder jünger), Kleinfeld

Samstag, 01.06.2019

vormittags     C Jugend (Jahrgang 2004/05 oder jünger), Großfeld

nachmittags  B Jugend (Jahrgang 2002/03 oder jünger), Großfeld

Sonntag, 02.06.2019

vormittags     D2 Jugend (Jahrgang 2007 oder jünger), D9-Feld

nachmittags  D1 Jugend (Jahrgang 2006 oder jünger), D9-Feld

Hier gibt es die Einladung zum Sommerturnier

Die Startgebühr beträgt 20€ pro Mannschaft.

 Die Anmeldung zu den vorstehenden Terminen bitten wir Euch bis zum 01.04.2019 mit dem beigefügten Blatt per Post oder per  einzureichen.

Ihr erhaltet rechtzeitig eine Bestätigung Eurer Anmeldung. 

Über Eure Teilnahme am Turnier würden wir uns sehr freuen.

Eur VfR

Start in die Rückrunde: Wir haben einiges für euch geplant!

Der VfR ist wie eine Wundertüte: Es wird in den kommenden Monaten einiges auf der Rheinhöhe geboten:

Wir starten im März unsere Stickerstars-Aktion, bieten unser eigenes Sommerturnier an und haben noch ein ganz besonderes Turnier für die jungen Sportler*innen in petto (wir verraten an dieser Stelle noch nichts).

Wir bilden unser Konzept weiter aus: Leitbild, Sanierung Ball- und Jugendraum und die Arbeit an einem gemeinsamen Ausbildungskonzept über die alle Jugenden hinweg.

Daneben konzentrieren wir uns auch voll und ganz auf die Rückrunde. Die ersten Vorbereitungen und Spiele laufen bereits.

Seid also gespannt und seid vor allem dabei.

Euer VfR – Wir für Dich!

ESWE Versorgungs AG weiht Bewirtungshäusschen beim VfR ein

Am 08.12.2018 wurde das geräumige Bewirtungshäusschen auf demVfR-Gelände in der Steinberger Straße eingeweiht, dessen Bau erst durch eine großzügige finanzielle Unterstützung der ESWE Versorgungs AG ermöglicht wurde. Die 15qm große Hütte mit Strom- und Wasseranschluss befindet sich inunmittelbarer Spielfeldnähe und eignet sich bestens für den Verkauf von Kaffee und Kuchen sowie Gekochten, Gegrillten und Frittiertem.

Thomas Barth, Leiter des ESWE Energie CENTER, brachte zur Einweihung Schoko-Weihnachtsmänner für die Spielerinnen und Spieler des VfR Wiesbaden mit, die sich sichtlich darüber freuten. Stolz präsentierten Fußballjugendleiter Kai Heuchert und Ansprechpartner für Sponsoring, Peter Kaun, Herrn Barth das Verkaufshäuschen und seine Innenausstattung. Der Verkauf der Speisen und Getränke zum Auffüllen der Mannschaftskassen, meist durch die Eltern der Spielerinnen und Spieler organisiert, macht durch die geräumige und bestens ausgestattete Überdachung erst richtig Spaß.

Der VfR möchte sich an dieser Stelle bei der ESWE Versorgungs AG für die Bereitstellung der finanziellen Mittel zur Realisierung des Bewirtungshäusschen herzlich bedanken, auch im Namen seiner vielenMitglieder. Den Helferinnen und Helfer, die sich beim Bau beteiligt haben, gilt ebenfalls ein riesen Dank.

„Was macht dich stark? Fußballstars und ihr Erfolgsgeheimnis“

Der VfR Wiesbaden dankt der MONDOFINE Betriebs GmbH & Co. KG für eine großzügige Buchspende.

Sportlerehrung für Dieter Hachenberger

Dieter Hachenberger, Mitglied seit 1957 sowie langjähriger 2. Vorsitzender des VfR Wiesbaden, wurde am 13. Juni 2018 mit der Sportplakette der Landeshauptstadt Wiesbaden für hervorragende Verdienste um den Sport ausgezeichnet. Die Ehrung fand auf dem Jagdschloss Platte statt.

Wir gratulieren Dieter zu dieser verdienten Ehrung und bedanken uns recht herzlich für sein Engagement beim VfR.

Weiter so, Dieter!

Zur Person

Dieter Hachenberger ist seit über 60 Jahren Mitglied der Fußballabteilung im VfR Wiesbaden und seit mehr als 40 Jahren ehrenamtlich im Vorstand des Vereins tätig.

Über 1500 Spiele bestritt er für den VfR in der B- und A-Jugend, der 1. und 2. Mannschaft und nach seiner aktiven Zeit im Team der Alten Herren, bei denen er von 1976 bis 1993 auch als Abteilungsleiter tätig war.

Weiterlesen

Die Saison 2018/19 beginnt

Der VfR Wiesbaden startet mit so vielen Mannschaften wie noch nie in die neue Saison. Mit 13 Kinder- und Jugendmannschaften – darunter erstmals vier E-Jugenden – und den Aktiven ist der VfR so groß wie nie zuvor.

Wir freuen uns sehr, den vielen Kindern und Jugendlichen ein sportliches Umfeld zu bieten und sie in ihrer Entwicklung zu fördern. Dabei helfen uns die 20 Trainer und Betreuer, die den Verein ehrenamtlich unterstützen.

Wer Lust auf ein Probetraining hat, kann sich gerne bei den jeweiligen Trainern melden. Die Kontaktdaten und eine Übersicht nach Jahrgang findet man hier.

VfR – Wir für Dich!

Auszug Vereinsvergleich Kurz-Analyse

„Starker Sport. Starker Verein.“ ist das Motto des Kooperationsprojektes, das gemiensam vom Landessportbund Hessen (lsb h), Hessischen Turnverband (HTV) und demHessische Fußball-Verband (HFV) in Kooperation mit dem Hessischen Ministerium des Innern und für Sport (HMdIS)  durchgeführt wird. In fast drei Jahren wird man sich mit sogenannten Projektvereinen beschäftigen, um die Situationen der Vereine in Hessen zu erfassen.

Zum Startschuss des Projektes wurden Kurzanalysen an hessiche Vereine geschickt, die mit interessanten Vergleichsstatistiken aufwarten. Es folgen Auszüge aus dem Report über den VfR. 

  1. Es konnten in der Fußballabteilung in den letzten 5 Jahren 22% mehr Mitglieder gewonnen werden (ggü. -8% andere Vereine).
  2. Der VfR hat überschnittlich viele bezuschusste  Übungsleiter im Verein (13).  Auf die Mitgliederzahl bezogen entspricht dies 1,8 (ggü. 1,3 andere Vereine)
  3. Der VfR hat im Vergleich zu umliegenden Vereinen überdurchschnittlich viele männliche Spieler im Alter von 7 bis 14 Jahre (31% ggü. 21%). Demgegenüber gibt es in dieser Altersklasse weniger Spielerinnen (2% ggü. 5%)
  4. Der VfR hat in den letzten 5 Jahren signifikant viele Mitglieder im Alter von 15-18 Jahren verloren.
Ältere Beiträge